Das Harfenquintett "LES CINQ"

Das Berner Harfenquintett « Les Cinq » gründet sich im Jahr 2013 auf Initiative der beiden Musikerinnen
Regula Valentina Zürcher und Christine Strahm.

 

Nebst Originalwerken für die Quintettbesetzung wie zum Beispiel dem „Concert à Cinq“ von Joseph Jongen bringen die fünf Klangvirtuosen die feinen Farben ihrer Instrumente auch in Duo-, Trio- und Quartettformationen zum feinfühligen Erklingen.

Die abwechslungsreich und stimmungsvoll gestalteten Programme verzaubern und begeistern jedes Publikum.